deutsch
|
english
Feministische Studien online

Archiv 1993-2016

Heft 1 Mai 2010 

  • Aulenbacher, Brigitte / Fleig, Anne / Riegraf, Birgit
    Organisation, Geschlecht, soziale Ungleichheiten: Warum ein Heft zu diesem Thema? Einleitung
  • Connell, Raewyn
    Im Innern des gläsernen Turms: Die Konstruktion von Männlichkeiten im Finanzkapital
  • Hofbauer, Johanna
    Soziale Homogenität und kulturelle Hegemonie. Ausschließung und Organisation aus Bourdieuscher Perspektive
  • Müller, Ursula
    Organisation und Geschlecht aus neoinstitutionalistischer Sicht. Betrachtungen am Beispiel von Entwicklungen in der Polizei
  • Barry, Jim / Berg, Elisabeth / Chandler, John
    Ungleichstellung der Geschlechter als Routine? Die Auswirkungen der Hochschulreformen in Schweden und England
  • Binner, Kristina / Kubicek, Bettina / Weber, Lena
    Geschlechterarrangements in den Entrepreneurial Universities. Ein Blick auf Disziplinen, Arbeits- und weitere Lebensverhältnisse

BILDER UND ZEICHEN

  • Becker, Dietmar
    Ohne Titel

DISKUSSION

  • Acker, Joan
    Geschlecht, Rasse und Klasse in Organisationen – Die Untersuchung von Ungleichheit aus der Perspektive der Intersektionalität
  • Riegraf, Birgit
    Organisation, Geschlecht, Kontingenz. Die Bedeutung des Poststrukturalismus für die geschlechtersoziologische Organisationsforschung
  • Aulenbacher, Brigitte
    Falsche Gegensätze und vermeintlicher Konsens. Eine diskurspolitische Intervention in Sachen ‚Organisation, Geschlecht, Kontingenz

IM GESPRäCH

  • Aulenbacher, Brigitte / Riegraf, Birgit
    Aletta Gräfin von Hardenberg und Dr. Edit Kirsch-Auwärter Gleichstellungspolitik oder Diversity Management – Alternativen oder Weiterentwicklungen auf dem Weg zur Chancengleichheit?

AUßER DER REIHE

  • Purtschert, Patricia / Meyer, Katrin
    Die Macht der Kategorien. Kritische Überlegungen zur Intersektionalität

REZENSIONEN

  • Wegrzyn, Eva
    Sünne Andresen/Mechthild Koreuber/Dorothea Lüdke (Hrsg.): Gender und Diversity: Albtraum oder Traumpaar? Interdisziplinärer Dialog zur „Modernisierung“ von Geschlechter- und Gleichstellungspolitik
  • Wagels, Karen
    Rainer Bartel/Ilona Horwarth/Waltraud Kannonier-Finster/Maria Mesner/Erik Pfefferkorn/Meinrad Ziegler (Hrsg.): Heteronormativität und Homosexualitäten
  • Hacker, Hanna
    Marina Gržinić/Rosa Reitsamer (Hrsg.): New Feminisms. Worlds of Feminism, Queer and Networking Conditions. Melanie Groß: Geschlecht und Widerstand. post… | queer… |linksradikal…
  • Kassner, Karsten
    Karin Jurczyk/Mechthild Oechsle (Hrsg.): Das Private neu denken. Erosionen, Ambivalenzen, Leistungen. Barbara Thiessen/Paula-Irene Villa (Hrsg.): Mütter – Väter: Diskurse, Medien, Praxen
  • Rau, Alexandra
    Michael Bayer/Gabriele Mordt/Sylvia Terpe/Martin Winter (Hrsg.): Transnationale Ungleichheitsforschung. Eine neue Herausforderung für die Soziologie
  • Ranftl, Edeltraud
    Daniela Rastetter: Zum Lächeln verpflichtet. Emotionsarbeit im Dienstleistungsbereich. Hildegard Maria Nickel/Hasko Hüning/Michael Frey: Subjektivierung, Verunsicherung, Eigensinn. Auf der Suche nach Gestaltungspotenzialen für eine neue Arbeits- und Geschlechterpolitik.
  • Casale, Rita
    Cornelia Klinger, Gudrun-Axeli Knapp (Hrsg.): ÜberKreuzungen. Fremdheit, Ungleichheit, Differenz
  • Bühler-Dietrich, Annette
    Isabelle Stauffer: Weibliche Dandys, blickmächtige Femmes fragiles. Ironische Inszenierungen des Geschlechts im Fin de Siècle

BERICHTE

  • Malich, Lisa / Schnicke, Falko
    Travelling Gender Studies. Wissenschaftliche Tagung an der Humboldt-Universität Berlin
  • Sänger, Eva
    Grenzziehungen – Grenzverschiebungen. Feministische Perspektiven auf demographische Behauptungen. 16. Jahrestagung der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der DGS
  • Heitzmann, Daniela
    „Wissenschaft und Geschlecht: Karrieren und Barrieren auf dem Weg an die Spitze“ Fachtagung an der Universität Hamburg