deutsch
|
english
Feministische Studien online

Archiv 1993-2018

Heft 2 Dezember 2017 

IM GESPRäCH

  • Ulrike Knobloch
    im Gespräch mit Brigitte Aulenbacher und Birgit Riegraf: Sorgeökonomie und Postwachstum
  • Inga Nüthen
    Ray Goodspeed, Gründungsmitglied der englischen Gruppe »Lesbians and Gay Men Support the Miners«, im Gespräch mit Inga Nüthen Solidarity comrade – That’s what I would call real intersectionality

BILDER UND ZEICHEN

  • Tejal Shah
    »Between the waves«

AUßER DER REIHE

  • Barbara Rendtorff
    Sexualisierungen als Elemente der Fremdenabwehr
  • Elsbeth Bösl
    Geschlecht ansprechen. Archäologische und anthropologische Anspracheverfahren aus der Perspektive der Wissenschaftsgeschichte

DISKUSSION

  • Nadine Dannenberg
    »I’m not so sure humanity’s worth saving« Zum Zusammenhang von Zombies, Männlichkeit und Kapitalismuskritik in The Walking Dead (2010-) und Z Nation (2014-)
  • Andreas Heilmann / Sylka Scholz
    Caring Masculinities – gesellschaftliche Transformationspotentiale fürsorglicher Männlichkeiten?
  • Julia Gruhlich
    Caring Masculinities – gesellschaftliche Transformationspotentiale fürsorglicher Männlichkeiten? – Ein Kommentar
  • Mike Laufenberg
    Fürsorge, Männlichkeit und Postwachstum – Ein Kommentar
  • Sylka Scholz / Andreas Heilmann
    Repliken: Plädoyer für die Weiterentwicklung von Caring Masculinities als Subjektivierungsperspektive auf das Postwachstumsprojekt

BERICHTE

  • Maren Birkenstock / Sabine Carl / Mike Korsonewski / Carla Wember
    Ein Gutes Leben für Alle? – Postwachstum meets Gender 19. Juli 2016 Humboldt Universität zu Berlin
  • Alva Träbert
    Partizipation schafft Gesundheit – Strategien zur Gesundheitsförderung für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* 17. – 18. Februar 2017 in Dortmund
  • Lilian Hümmler / Leoni Linek
    Prekarisierung Unbound? Zum gegenwärtigen Stand der Prekarisierungsforschung aus interdisziplinärer Perspektive 02. – 03. März 2017 Humboldt- Universität zu Berlin
  • Corinna Dengler / Deborah Sielert
    Politiken der Reproduktion – Politics of Reproduction LAGEN Verbundtagung, 27. – 29. März 2017, Hannover
  • Ralf Lottmann
    Care.Wirtschaft.Krise. »Perspektiven aus Theorie und Praxis«. 30. – 31. März 2017, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • Linda Hennig
    Gender – Religion – Nation. Workshop am Exzellenzcluster »Religion und Politik« der Universität Münster, 28. – 29. Juni 2017
  • Verena Hucke / Katharina Hoffmann
    Aktuelle Transformationen von Gender Studies und Gender Regimes in der Türkei 21. Juni 2017, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Laura Grubner / Liza Pflaum
    Gender Politics in Turbulent Times: Rethinking Power, Agency and Resistance 21. – 22. Juli 2017 an der Freien Universität Berlin

REZENSIONEN

  • Suse Brettin / Meike Brückner
    Wendy Harcourt und Ingrid L. Nelson (Hrsg.): Practising Feminist Political Ecologies. Moving Beyond the ›Green Economy‹; Vandana Shiva: Jenseits des Wachstums. Warum wir mit der Erde Frieden schließen müssen
  • Annette von Alemann
    Maggie Berg und Barbara K. Seeber: The Slow Professor. Challenging the Culture of Speed in the Academy
  • Kim Posster
    Beatrice Müller: Wert-Abjektion: Zur Abwertung von Care-Arbeit im patriarchalen Kapitalismus
  • Katharina Liebsch
    Anna-Katharina Meßmer: Überschüssiges Gewebe. Intimchirurgie zwischen Ästhetisierung und Medikalisierung
  • Anna-Lena Berscheid
    Käthe von Bose: Klinisch rein. Zum Verhältnis von Sauberkeit, Macht und Arbeit im Krankenhaus
  • Annette von Alemann
    Sabine Hark und Paula Irene Villa: Unterscheiden und herrschen. Ein Essay zu den ambivalenten Verflechtungen von Rassismus, Sexismus und Feminismus in der Gegenwart

ABSTRACTS