deutsch
|
english
Feministische Studien online

Aktuelles

Aktuelles Heft

Das aktuelle Heft der feministischen studien " Queer_Feministische Kritik und öffentliche Interventionen " ist da!
Zum Inhalt:

www.feministische-studien.de/index.php

Ausblick auf die nächsten Hefte

feministische studien 1/2018

Autorität feministisch

Autorität als soziale Interaktionskategorie und gesellschaftliches Ordnungsprinzip ist in vielen Hinsichten bis heute männlich konnotiert. Zugleich ist Autorität dem Begriff und der Sache nach in der Moderne und insbesondere im 20. Jahrhundert Gegenstand eindringlicher Kritik. Die Beiträge des Schwerpunktes gehen dem ambivalenten Phänomen der Autorität nach und fragen, wie und mit welchem Ziel sich Autorität feministisch denken lässt.

feministische Studien 2/2018

Neoreaktionäre Politiken

Das Heft untersucht die Entwicklungslinien und Möglichkeitsbedingungen des gegenwärtigen Rechtsrucks. Wie funktionieren die Dynamiken der Normalisierung rechter Rhetorik? Wie verbreiten sich antidemokratische Einstellungen und werden zuöffentlich formulierbaren Ansichten? Wie etablieren sich reaktionäre Politiken?

feministische studien 1/2019

Reproduktionstechnologie, Generativität, Verwandtschaft

Sexualität und Generativität sind durch die Möglichkeiten der Reproduktionstechnologien endgültig in beide Richtungen entkoppelt.  Wie sehen die neuen Schnittstellen zwischen Familie und Markt aus, und welche Perspektiven liegen in einer sozialen Variabilität von Verwandtschaft und Verwandtschaftsstrukturen?Was bedeuten diese schließlich für die Neukonfiguration geschlechtlicher Subjekte und ihrer Begehrensstrukturen?

Newsletter

Hier können Sie in unseren email-Verteiler aufgenommen werden, um bei Erscheinen über das neue Heft der feministischen studien informiert zu werden.

 

Download aktuell

  • Das vollständige Heft 1/2016 steht auf der Seite des Verlags Degruyter zum Download zur Verfügung

Feministische Studien in der Presse

Zum 30-jährigen Jubiläum

Zum 20-jährigen Jubiläum